06Creditreform

Die Auskunftei Creditreform erstellt Bonitätsauskünfte, die über die Bonität (z. B. Bonitätsindex, Zahlungsweise, Krediturteil, Höchstkredit), Finanzen (z. B. Kapital, Jahresumsatz, Aktiva/Passiva) und Sonstiges (z. B. Auftragslage, Unternehmensentwicklung, Mitarbeiter, Bankverbindungen) eines Unternehmens in Deutschland informieren.

Als Basis für diese Informationen nutzt Creditreform u.a. öffentliche Verzeichnisse, Gewerbe- sowie Melde- und Güterrechtsregister; zusätzlich werden eigene Recherchen durchgeführt. Auch fliessen Erfahrungen von Vertragspartnern der Creditreform in die Beurteilung ein. Darüber hinaus ermöglicht der Bonitätsindex die schnelle und übersichtliche Beurteilung der Bonität der Geschäftspartner.

Andere bedeutende Auskunfteien sind z. B. Dun & Bradstreet und Bürgel Wirtschaftsinformationen.

zurück zur Übersicht «

 Sprechzeiten: MO - DI 08.00 bis 12.00 Uhr   |   Hotline: +41 71 677 20 90   |   E-Mail: office@inkasso.ag