06Umschuldung

Bei einer Umschuldung wird ein Kredit aufgenommen, um bereits bestehende Schulden bei anderen Gläubigern zahlen zu können. Häufiges Ziel von Umschuldungen sind günstigere Konditionen (Zinsen, Gesamtbelastung, Ratenhöhe, Wechsel oder Verringerung der Sicherheiten etc.) oder die Zusammenlegung verschiedenster Schulden auf einen einzigen Kreditgeber. Als Form der Schuldenregulierung ist eine Umschuldung nur zweckmäßig, wenn sie in einen umfassenden und durchdachten Zahlungsplan eingebettet ist. An der aktuellen Schuldenhöhe ändert nämlich auch eine Umschuldung nichts.

zurück zur Übersicht «

 Sprechzeiten: MO - DI 08.00 bis 12.00 Uhr   |   Hotline: +41 71 677 20 90   |   E-Mail: office@inkasso.ag