06Massekosten / Masseforderungen

Ansprüche von Gläubigern, die im Schuldenregulierungsverfahren zur Gänze aus der Konkursmasse zu bezahlen sind. Dazu gehören vor allem die Kosten des Verfahrens samt dem Honorar des Masseverwalters . Wenn diese nicht aus der Masse bezahlt werden können, werden sie vorläufig aus Amtsgeldern vorgestreckt, der Schuldner hat sie bis längstens drei Jahre nach Verfahrensende zu begleichen.

zurück zur Übersicht «

 Sprechzeiten: MO - DI 08.00 bis 12.00 Uhr   |   Hotline: +41 71 677 20 90   |   E-Mail: office@inkasso.ag