01Schweizer Qualität im Forderungsmanagement

In den drei Geschäftsfeldern der inkasso punkt ag finden Sie alles für Ihren individuellen Forderungsfall.

Klassisches Forderungsmanagement geht neue Wege.

Das Forderungsmanagement der inkasso.ag bietet ein wirkungsvolles Schuldner-Anreiz-System, das eine schnelle Einbringung der offenen Forderungen garantiert.

Unsere effizienten Kommunikationsstrategien mit dem Fokus auf psychologisch fundiertes Telefoninkasso haben darüber hinaus den Effekt, dass eine am deutschsprachigen Inkassomarkt unerreichte Zahlungsquote bereits in der vorrechtlichen Phase erzielt werden kann. mehr…

Spezielles Inkassoverfahren zur Einbringung notleidender grossvolumiger Forderungen.

Das Verfahren Inkasso Identification - Inkasso ID – wurde zur optimalen Verwertung von Forderungen entwickelt, die am Inkassomarkt in der Regel als schwer oder nicht einbringbar gelten.

Dabei handelt es sich um Einzelforderungen und Portfolios ab CHF 100.000 ohne Höchstgrenze. Inkasso ID richtet sich an Schweizer Forderungsinhaber mit Schuldnern in der Schweiz und in der EU. mehr…

Rechtliche Aspekte des Forderungsmanagements in der EU.

Allgemeine Informationen über Forderungsmanagement sowie Aufklärung bei rechtlichen Fragen hinsichtlich Europäischer Vollstreckungstitel, Europäisches Mahnverfahren, etc. Ein rechtliches Glossar mit Erläuterungen zum Forderungsmanagement im deutschsprachigen Raum und in der EU ergänzt das Informationsangebot. mehr…

 Sprechzeiten: MO - DI 08.00 bis 12.00 Uhr   |   Hotline: +41 71 677 20 90   |   E-Mail: office@inkasso.ag